Vollkornpizza mit Baby Spinat
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Hauptspeise
Küche: Vegan
Portionen: 2
Zutaten
Teig
  • 450 g Vollkornmehl
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 30 ml Olivenöl
  • 20 g frische Hefe
  • 5 g Salz
  • 1 Prise Zucker
Pizzasoße
Belag
  • 1 (350 g) Aubergine
  • 2 rote Zwiebeln, klein
  • 60 g Champignons
  • 1 (250 g) Avocado
  • 50 g Oliven
  • 40 g Baby Spinat
  • 100 g Cocktail Tomaten
Zubereitung
  1. Zuerst musst du die Pizzasoße vorbereiten, da diese ein wenig köcheln muss.
  2. Als nächstes das Mehl durch eine Sieb in eine große Schüssel sieben.
  3. Nun die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen - zusammen mit dem Öl, Zucker und Salz.
  4. Die Flüssigkeit zu dem Mehl in die Schüssel schütten und mit den Händen zu einem gleichmäßigen Teig formen. Sollte der Teig noch stark an den Händen kleben, ein wenig mehr Mehl hinzugeben.
  5. Mit einem Geschirrtuch zugedeckt für ca. 30 Minuten an einen warmen Ort stellen, an dem der Teig gehen kann.
  6. Während der Teig geht kann der Belag vorbereitet werden.
  7. Die Zwiebeln in Ringe, die Avocado, die Aubergine und die Pilze in dünne Scheiben schneiden; den Blattspinat waschen und die Tomaten sowie die Oliven halbieren.
  8. Den Ofen auf 240 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
  9. Nachdem der Teig gegangen ist, diesen halbieren und auf einer mit Mehl bestreuten Fläche möglichst rund ausrollen.
  10. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Teig darauf legen.
  11. Nun die Pizzasoße großzügig verteilen, aber 1 cm vom Rand frei lassen und anschließend mit dem Gemüse belegen.
  12. Die erste Pizza für 12 Minuten auf unterster Schiene backen und danach für weitere 2 Minuten auf oberster.
  13. Mit der zweiten ebenfalls so verfahren.
Recipe by NataschaKimberly at http://test.nataschakimberly.com/vollkornpizza-mit-baby-spinat/