Vegane Schokoladen Crepes
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Frühstück
Küche: Vegan
Portionen: 5 Stück
Zutaten
  • 80 g Buchweizenmehl
  • 10 g Kakaopulver
  • 2 EL Ahornsirup (oder andere Süße)
  • 200 ml Sojamilch
  • etwas Kokosöl
Zubereitung
  1. Gebe alle Zutaten in eine Rührschüssel und rühre alles mit einem Handmixer gut durch.
  2. Decke die Schüssel mit einem Teller/Tuch ab und lasse dein Teig für ca. 5 Minuten ruhen.
  3. Als nächstes etwas Kokosöl in einer kleinen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  4. Mit einer Schöpfkelle, dieser aber nicht randvoll machen, den Teig in die Pfanne geben und diese kurz schwenken. So verteilt sich der Teig gleichmäßiger.
  5. Solange ausbacken bis sich Bläschen bilden und sich der Teig von der Pfanne lösen lässt. Immer mal wieder nachsehen wie weit dein Pfannkuchen ist.
  6. Umdrehen und auf der anderen Seite noch einmal kurz ausbacken.
  7. So gehst du mit den restlichen auch vor.
  8. Mit den Toppings deiner Wahl garnieren. Perfekt passen etwas Joghurt und frische Früchte dazu.
Recipe by NataschaKimberly at http://test.nataschakimberly.com/vegane-schokoladen-crepes/