Vegane Semmelknödel
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Portionen: 5 Stück
Zutaten
  • 10 (420 g) weiße Semmeln, altbackene
  • 300 ml Sojamilch, ungesüßt
  • 100 g Zwiebel, weiß
  • ¼ TL Muskat, frisch gerieben
  • 1 TL Salz
  • 1 Bund (30 g) Petersilie
Zubereitung
  1. Die Semmeln in Scheiben schneiden und in eine große Rührschüssel geben.
  2. Nun die Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Die Petersilie vom Strunk entfernen und die Blätter kein hacken. Beides zu den Semmeln in die Schüssel geben.
  3. Als nächstes die Sojamilch in einem kleinen Topf zusammen mit Muskat erwärmen.
  4. Die erwärmte Milch über die Semmelscheiben gießen, das Salz hinzufügen und alles gut mit den Händen zu einem "Teig" kneten.
  5. Mit nassen Händen 5 Semmelknödel formen und auf einem Teller beiseite stellen.
  6. Nun in einem großen Topf Salzwasser zum sieden (nicht zum kochen) bringen.
  7. Die Knödel darin für 20 Minuten gar werden lassen, bis sie nach oben steigen.
  8. Wichtig: Immer darauf achten, dass die Knödel nicht kochen.
Recipe by NataschaKimberly at http://test.nataschakimberly.com/vegane-semmelknoedel/