Monster Burger
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Hauptspeise
Küche: Vegan
Portionen: 4
Zutaten
Bun (Brötchen)
  • 175 g Kartoffeln
  • ½ Pck Trockenhefe
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Weizenmehl
  • 120 ml Wasser, lauwarmes
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Salz
Patty (Bratling)
  • 100 g Hanfsamen, geschrotet
  • 3 EL Leinsamen, geschrotet
  • 9 EL Wasser
  • 100 g Räuchertofu
  • 1 Paprika, klein
  • 1 Karotte, mittel
  • 40 g Haferflocken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Thymian
  • 1 EL Vegeta
  • 1 TL Rauchsalz (alternativ nur Salz)
  • Pfeffer
  • ⅓ Bund Petersilie
Belag
  • Guacamole
  • Aubergine (im Ofen gegart)
  • Tomate
  • Gurke
  • Salat
Zubereitung
Bun:
  1. Heize den Backofen auf 190 °C Umluft vor.
  2. Für die Brötchen zuerst die Kartoffeln kochen bis sie weich sind. Dann die Schale pellen und mit der Gabel zerdrücken.
  3. In eine große Schüssel geben, mit dem Mehl vermischen und das Salz sowie die Trockenhefe hinzufügen.
  4. Das Öl und das Wasser in einer kleinen Schale vermischen und nach und nach, während dem Kneten, zum zur Mehlmasse hinzugeben.
  5. So lange kneten bis ein homogener Teig entsteht. Er sollte nicht bröseln und auch nicht zu flüssig sein. Bei Bedarf etwas mehr Wasser/Mehl hinzugeben.
  6. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und für mind. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  7. Als nächstes die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig zu einer großen Rolle formen und in 6 Stücken zerteilen. Aus diesen nun runde Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  8. Die Teigkugeln in der Mitte einritzen und für weitere 30 Minuten gehen lassen.
  9. Dann die Brötchen auf mittlerer Schiene für 40 Minuten backen.
Patty:
  1. Gebe die Leinsamen zusammen mit dem Wasser in eine kleine Schale und lasse es für 10 Minuten quellen.
  2. Als nächstes den Knoblauch, Zwiebeln, Karotte und Paprika klein schneiden und auf mittlerer Stufe in einer großen Pfanne andünsten, die Pfanne beiseite stellen und für ca. 10 Min auskühlen lassen.
  3. Zerbrösle nun den Räuchertofu mit der Hand in eine Schüssel.
  4. Gebe dann das Gemüse und die übrigen Zutaten in die Schüssel zum Tofu und lasse es weitere 10 Min ruhen (damit die Leinsamen ihre Wirkung zeigen können).
  5. Nun den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  6. Forme aus dem Teig vier Patty's und lasse diese für 5 Minuten auf einem großen Teller ruhen.
  7. Gebe etwas Bratöl in eine Pfanne und brate die Patty's auf jeder Seite für ein paar Minuten aus, bis sie eine bräunliche Färbung bekommen.
  8. Nachdem die Pattys angebraten wurden, lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lasse sie auf mittlerer Schiene im Ofen für 15 Minuten backen.
  9. Nun die Buns aufschneiden, mit Guacamole bestreichen, den Patty auf die Guacamole legen und mit Salat, Tomate etc. belegen - Enjoy!
Recipe by NataschaKimberly at http://test.nataschakimberly.com/monster-burger/