Veganer Nuss-Möhrenbraten
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Beilage
Küche: Vegan
Portionen: 1
Zutaten
  • 250 g Sojaquark
  • 100 g Haselnüsse
  • 100 g Erdnüsse
  • 60 g weißer Sesam
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 110 g Kichererbsenmehl
  • 230 g Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 HV Kräuter (Dill, Petersilie)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Worcestersoße
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Majoran
Außerdem
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Nüsse in einer Pfanne anrösten, auskühlen lassen und in einer Küchenmaschine zerkleinern (nicht zu fein). Das gleiche mit dem Sesam und Sonnenblumenkernen machen.
  3. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, grob schneiden und in der Pfanne andünsten. In die Küchenmaschine geben und klein hacken. Die Möhren waschen und grob schneiden - ebenfalls in der Küchenmaschine zerkleinern. Die Kräuter ebenfalls waschen und zerkleinern.
  4. In einer Rührschüssel nun alle Zutaten, bis auf die BBQ-Soße, mit der Hand verkneten.
  5. Den Braten-Teig in die Kastenform geben, gut andrücken und auf mittlerer Schiene für 60 Minuten backen.
Recipe by NataschaKimberly at http://test.nataschakimberly.com/veganer-nuss-moehrenbraten/